Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen, Tänzern oder aktiven sportlichen Menschen

Dynamische Bewegungsabläufe werden miteinander verbunden und durch herausfordernde Haltungen ergänzt, wodurch ein stark erwärmender Bewegungsfluss entsteht, synchron begleitet von der Ein- und Ausatmung. Es wird experimentiert und individuell erforscht, wo die eigenen Grenzen liegen.
Ein besonderer Schwerpunkt wird darauf gelegt, aktiv und ohne Schmerz, Anspannung oder Überstreckung in die unterschiedlichen Stellungen zu gelangen.

In unserem Kurs wird sehr auf die Entspannung in Kombination mit richtiger Muskel-Anstrengung geachtet. Durch Körperhaltungen, Atemübungen und Entspannungstechniken lernt man, wie man bewusst sich selbst entspannen kann. Man lernt den Mechanismus der Entspannung kennen und kann dann durch einen bewussten Befehl den gesamten Körper direkt entspannen.

Einstieg ist jederzeit möglich.

[columns]
[column_left]
[box_header]Kursleiter[/box_header]
[items_list type=’simple’ class=’top_marker trainers’]
[item icon=’small_arrow right_white’ ]Sabrina (Montag)[/item]
[/items_list]
[/column_left]
[column_right]
[box_header]Hier kannst Du dich für eine Probestunde anmelden[/box_header]
[/column_right]
[/columns]